Wir stellen uns vor!

Was wir tun:

Wir sind spezialisiert auf Tragwerksplanungen im Industrie- und Anlagenbau, genauer auf statische Berechnungen von Anlagen im Stahl- und Edelstahlbau, Aluminiumbau und Glasbau. Unter Berücksichtigung der örtlichen Wind-, Schnee- und Erdbebenlasten, berechnen wir Tragwerke sowohl kleinerer, als auch großer Anlagen weltweit. Hierbei bringen wir eine große Bandbreite an Erfahrungen bezüglich der Lasten und Normen im europäischen und außereuropäischem Raum mit. Die Tragwerke bzw. Statiken europäischer Länder werden standardmäßig mit der neu eingeführten Norm Eurocode berechnet. Für alle anderen Planungen findet die jeweils aktuellste Norm des jeweiligen Landes Anwendung. Großen Wert legen wir hierbei auf die effiziente Tragwerksplanung, um für unsere Kunden möglichst kostengünstige Fertigungen zu ermöglichen. Wir machen Ihr Problem zu unserem und bieten Ihnen effektive Lösungen an!

 

Wie es dazu kam:

Das Ingenieurbüro Roterring ist ein junges Unternehmen, das vor zwei Jahren aus dem ehemaligen Ingenieurbüro Gude hervorgegangen ist. Inhaber Markus Roterring war als langjähriger Mitarbeiter bei Bernard Gude tätig, der ihm nach seinem Ausscheiden aus Altersgründen das Unternehmen vertrauensvoll überließ. Ursprünglich ansässig in Wettringen, hat es nun seinen Sitz in Ahaus im westlichen Münsterland.